Eingesetzte Systeme

Eingesetzte Systeme

Visotect arbeitet mit drei verschiedenen Bildverarbeitungssystemen:

  • Neurocheck – sehr flexibles PC-basiertes System
  • Pulsotronic – Serie von intelligenten Kameras
  • Keyence CV-Serie – sehr schnelles System mit eigenem Controller und Betriebssystem
Gemeinsame Eigenschaften der Systeme
  • konfigurierbare Systeme: keine Programmierung in einer Hochsprache erforderlich. Das spart Zeit und Kosten
  • Komplettsysteme: Für jedes System sind speziell abgestimmte Kameras mit verschiedenen Eigenschaften und sonstiges Zubehör verfügbar – die Kompatibilität ist vielfach erprobt.
  • integrierte Prozessanbindung: alle eingesetzten Typen besitzen Schnittstellen zu Maschinensteuerungen, in jedem Fall in Form von Digital- Ein- und Ausgängen.
  • Fernwartung: Alle Systeme besitzen Möglichkeiten zur Fernwartung.
  • Grauwert- und Farbverarbeitung möglich.
  • Verschiedene Berechtigungsebenen möglich.
  • Automatische Prüfprogrammanwahl durch Maschinensteuerung möglich.

Näheres über die Anwendungsmöglichkeiten der Systeme erfahren Sie bei Anwendungsmöglichkeiten.

Spezielle Eigenschaften der Systeme