Qualitätsgrundsätze

Qualitätsgrundsätze

Qualität ist unser oberstes Firmenziel – das bedeutet im Falle von Bildverarbeitungseinrichtungen zur Qualitätssicherung: Maximale Sicherheit gegenüber Schlechtteilen im Gutteilbehälter bei gleichzeitig minimaler Pseudoausschussrate (Gutteile im Schlechtteilbehälter).

Die Entwicklung einer Bildverarbeitungseinrichtung besteht aus einer Kette von Prozessen, deren jeder einzelne wesentliche Bedeutung für das Gelingen des Gesamtprojekts hat. Dasselbe gilt für die Hard- und Softwareelemente einer Bildverarbeitung: Nur wenn jede Komponente optimal an die Aufgabenstellung angepasst wird, kann ein insgesamt stabiles Auswerteverfahren erreicht werden. Wo es nötig ist, besteht die Möglichkeit, redundante Algorithmen einzusetzen.

Prozesse

Elemente